SCHULUNGSZENTRUM

Kontinuierliche Schulungen und Weiterbildungen sind Teil der Vision von Bekament, welche die Ausbildung als Grundstein für den zukünftigen Erfolg hervorstreicht.

Geführt von dieser Vision hat das Unternehmen in 2014 das Bekament-Schulungszentrum eröffnet.

Das Bekament-Schulungszentrum bietet eine professionelle Weiterbildung für Fassadenbauer, Anstreicher, Keramiker und Parkettverleger sowie eine professionelle theoretische und praktische Schulung zu den Produkten und Systemlösungen von Bekament, wodurch sie ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Endphase von Bauarbeiten verbessern können.

Jährlich über als 2.000 Bauunternehmer aus Serbien und der Region an der Schulung im Bekament-Schulungszentrum teil.

Das Bekament-Schulungszentrum erstreckt sich über 1.000 m2 mit modern ausgestatteten Räumlichkeiten, in denen die Teilnehmer alle benötigten Voraussetzungen für den Erwerb neuer Kenntnisse haben.

Die Räumilchkeiten bestehen aus zwei Teilen: einem Lehrsaal für Fachvorträge sowie einem Bereich für die Durchführung des praktischen Unterrichts.

Das Schulungsprogramm im Rahmen des Schulungszentrums ist so konzipiert, dass Fachexperten aus der Technischen Unterstützung von Bekament den Teilnehmern ein breites Spektrum an Kenntnissen vermitteln.

Die Durchführung der Schulungen durch Fachexperten zu den Bekament-Produkten, den vom Unternehmen angebotenen Systemlösungen sowie zu deren praktischen Anwendung bietet den teilnehmenden Bauunternehmern eine berufliche Weiterbildung, die ihren eigenen Fortschritt in der weiteren professionellen Entwicklung ermöglichen wird.